Urlaub mit dem Mountainbike in der Auvergne

Zwischen Col de Guéry und Col de St. LaurentMountainbiken auf einem Vulkan

Das Bergmassiv des Sancy in der Auvergne ist vulkanischen Ursprungs, sehr vielseitig und überraschend anspruchsvoll. Direkt von unseren Ferienwohnungen in Mont-Dore aus können Sie tolle Ausflüge mit dem Mountainbike machen. Tolle Aussichten, zerklüftete Felswände inmitten von Wäldern sowie die meisten „Singletrackabfahrten“ sind hier zu finden. Es gibt breite Wege aber auch technisch anspruchsvolle „Singletracks“ mit felsigem Untergrund, wo man streckenweise nur zu Fuß vorankommt.

Ein breites Netz für Mountainbikes geeigneten Pfaden

Die höchsten Gipfel in diesem Teil der Auvergne erreichen fast 1900 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied liegt zwischen 300 und 400 m und kann bis zu 700 m betragen. Es gibt hier ein breites Netz an für Mountainbikes geeigneten Pfaden.

GPS-Daten zur Verfügung

Da wir selbst Mountainbiker sind, haben wir auch spezielle Mountainbike-Strecken zusammengestellt. Die verschiedenen Strecken bieten je 4 unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Diese Strecken stehen für unsere Gäste als GPS-Daten zur Verfügung. Bei Les Camélias können Sie einen GPS-Tracker ausleihen.

Mountainbike-Verleih

Mountainbikes und Elektrofahrräder können Sie in Mont-Dore und in La Bourboule ausleihen. Sancy Bike Service befindet sich in Murol, 18 km von Les Camélias. Neben E-Bike-Verleih Sancy Bike Service bietet auch Fahrrad-Wartung und Fahrrad-Reparatur. Les Camélias kann Ihnen bei der Fahrradvermietung helfen.

Nachfolgend ein kleiner Vorgeschmack (die Region bietet aber natürlich auch schwierigere Wege!):

Markierte Mountainbikingstrecken Bergmassiv des Sancy Markierte Mountainbikingstrecken

Außerdem gibt es 430 km markierte Mountainbiking-Strecken im Bergmassiv des Sancy. Diese erstrecken sich in 47 Routen über 13 Gemeinden, darunter Le Mont-Dore.

Von Mont-Dore aus lassen sich folgende Touren leicht mit dem Mountainbike befahren:

  • Le Capucin (Grün): 2,8 km / 92 m Höhenunterschied
  • Les Artistes (Blau): 6,1km / 276 m Höhenunterschied
  • Abfahrt Le Rigolet (Bleu): 8,8  km / 401 m Höhenunterschied
  • Chamablanc (Rot): 15,4 km / 685 m Höhenunterschied

Abfahrtsstrecken in Super-BesseNatürlich lassen sich die verschiedenen Strecken auch kombinieren. Es ist auch möglich, die Strecken mit denen von La Bourboule und La Stèle zu kombinieren.

Eine Übersicht aller Mountainbiking-Strecken im Bergmassiv des Sancy finden Sie auf der Website des Bergmassivs des Sancy (Massif de Sancy).

Zwischen Col de Guéry und Col de St. Laurent
Zwischen Col de Guéry und Col de St. Laurent
Banne d'Ordanche
Puy de la Vache
Zwischen La Tour d'Auvergne und La Stèle - Foto: John Dekkers
Col de Guéry
Pic du Capucin
Pic du Capucin
Die Füße abkühlen - Foto: John Dekkers
Auf einem Bergrücken - Foto: John Dekkers
Nach Chambon des Neiges - Foto: John Dekkers
Nach Chambon des Neiges - Foto: John Dekkers
Col de la Croix Morand - Foto: John Dekkers
Zwischen Col de Guéry und Col de St. Laurent
Puy de Baladou - Foto: John Dekkers
Col de la Croix St. Robert - Foto: John Dekkers
Col de la Croix St. Robert - Foto: John Dekkers
Col de la Croix Morand - Foto: John Dekkers
Col de Guéry - Foto: John Dekkers
Absteigen - Foto: John Dekkers
Enziane in voller Blüte - Foto: John Dekkers
Col de la Croix St. Robert - Foto: John Dekkers
Lac Chambon - Foto: John Dekkers
Lac Chambon - Foto: John Dekkers
Source Felix: eine heiße Quelle - Foto: John Dekkers
Der Ursprung des Flusses Dordogne - Foto: John Dekkers
Les Egravates - Foto: John Dekkers
Ihr Gastgeber in Aktion
Wechselnden Landschaften
Zwischen Col de Guéry und Col de St. Laurent
Pessade
Pessade
Pessade
Col de l'Ouire
Col de l'Ouire
Ferme de Puy May und Banne d'Ordanche
Col de l'Ouire
Lac de Guéry
Lac de Guéry
Grün, grüner, grünste
Ihre Gastgeberin
Heidekraut in voller Blüte
Zwischen Col de Guéry und Col de St. Laurent
Zwischen Col de Guéry und Col de St. Laurent
Bergmassivs des Sancy
Pessade
Le Mont-Dore
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Puy de Baladou
Am alten Steinbruch
Am alten Steinbruch
Das Tal von die Haute Dordogne
Das Tal von die Haute Dordogne
Col de l'Ouire - Foto: John Dekkers
Ferme de la Tache
Lac de Servières
Col de l'Ouire
Col de l'Ouire
Col de l'Ouire
Lac de Servières
Col de l'Ouire
Col de l'Ouire
Col de l'Ouire
Singletrack
Chambon des Neiges
Rigolet-Haute
Im Wald
Pause in Super-Besse
Cascade de Queureilh - Le Mont-Dore
Col de la Croix Morand
Lac de Guéry
Ferme de Puy May und Col de St. Laurent
Col de St. Laurent
Col de St. Laurent
Col de St. Laurent
Singletrack
Hinten Les Camélias: Chemin de Melchi Rose
Col de la Croix St. Robert
Plateau de Durbise
Plateau de Durbise
Plateau de Durbise
Plateau de Durbise
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Pessade und Chaîne des Puys
Chaîne des Puys
Les Camélias
Col de la Croix Morand
Col de la Croix Morand
Col de la Croix Morand
Col de la Croix Morand
Col de la Croix Morand
Col de la Croix Morand
Pessade
Pessade
Chapelle de Vassivière
Bikepark Super-Besse
Bikepark Super-Besse
Pessade
La Tour d'Auvergne
Chez Flo in La Tour d'Auvergne
Chamablanc
Abstieg
Abstieg
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Chambon des Neiges
Abstieg
La Bourboule / Murat-le-Quaire
Pailliers
Hinter Les Camélias: Chemin de Melchi Rose
Frühlingsblumen und neugierig Salers Kühe
Radfahren durch einen Bach
Puy de Baladou
Chastreix-Sancy
Pic du Capucin
Col de la Croix St. Robert
Chambon des Neiges
Ihre Gastgeber
Super-Besse
Super-Besse
Bergmassivs des Sancy
Chambon des Neiges