Über uns

Erwin und MargrietIn den Frühjahrsferien im Mai 2007 kamen wir zum ersten Mal in die Region des Bergmassivs des Sancy. Obwohl es nur ein sehr kurzer Besuch war, waren wir beide sofort begeistert von die unglaublich schöne und vielseitige Region. Im September 2007 besuchten wir die Region erneut und zu unserer großen Überraschung hatten wir noch vor unserer Rückkehr in die Niederlande einen Vorvertrag für Les Camélias unterzeichnet. Seit Ende 2007 sind wir offiziell die Eigentümer von Les Camélias. Was wir nicht bereuen! Wir sind immer noch sehr begeistert von der Gegend und lieben es, diese Begeisterung mit unseren Gästen zu teilen.

Wir haben uns tatsächlich im Jahr 2000 beim Mountainbiking-Urlaub in Ecuador kennengelernt und von Anfang an stand unsere Beziehung im Zeichen des Radsports. Auf dem Rennrad, einem Mountainbike oder einem normalen Rad voller Gepäck, wir ergreifen jede Gelegenheit, von einer Fahrt mit dem Rennrad und/oder Mountainbike durch Europa bis hin zu Reisen durch ferne Länder, zum Beispiel Kenia & Tansania, Südafrika & Lesotho, Nepal und Thailand oder einer 6-monatigen Fahrradreise von Lima (Peru) bis Ushuaia (die am südlichsten gelegene Stadt Lateinamerikas).

Erwin en Margriet Wir leben aber nicht ausschließlich für den Radsport: Wir lieben auch Wanderungen oder Trails, Ausflüge mit Schneeschuhen, Abfahrts- oder Langlaufski! Und wir empfangen natürlich auch gern Menschen, die keine Radfahrer sind. Le Mont-Dore und das Bergmassiv des Sancy bieten auch zahlreiche Möglichkeiten für weniger sportlichen Urlaub.

Neben der Vermietung von Ferienwohnungen haben wir auch ein Unternehmen, welches in der Gestaltung von Websites, Internetanwendungen und Grafikdesign spezialisiert ist, die Firma Buro RaDer.